„Unsere Philosophie der Boss-to-Boss-Kommunikation spricht vor allem mittelständische Mandanten an. Diese sind oft auf der Suche nach einer Beziehung, die geprägt ist von Qualitätskonstanz und Personalkontinuität.”

Prof. Dr. W. Edelfried Schneider, Geschäftsführer der HLB Deutschland GmbH

„Unsere regionale Verankerung im Mittelstand unterscheidet uns von den großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, den so genannten Big 4. Zudem erlaubt es unser weltumspannendes Netzwerk auf die internationalen Bedürfnisse und Fragestellungen unserer Mandanten einzugehen.”

Prof. Dr. W. Edelfried Schneider Geschäftsführer der HLB Deutschland GmbH

„Die wachsenden Anforderungen der Mandanten machen die weltweite Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Kollegen im Ausland unabdingbar.”

Prof. Dr. W. Edelfried Schneider, Geschäftsführer der HLB Deutschland GmbH

„Erschwerte Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiter, sinkende Nachfrage und erhöhter Preisdruck im Zuge der Finanzkrise, zunehmende Marktkonzentration, wachsende nationale und internationale Reglementierung – das sind nur einige der Herausforderungen, vor denen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften gegenwärtig stehen.”

Prof. Dr. W. Edelfried Schneider, Geschäftsführer der HLB Deutschland GmbH