Die wachsende Zusammenarbeit der HLB-Mitgliedsgesellschaften auf nationaler und internationaler Ebene bringt eine Vielzahl zentraler Aufgaben mit sich, die im HLB-Zentralsekretariat von einem Generalsekretär und zwei Mitarbeiterinnen wahrgenommen werden. Das Zentralsekretariat dient somit als Verbindungsglied zwischen den nationalen und den internationalen Gesellschaften und der Zentrale des internationalen Netzwerkes in London.

Das HLB-Zentralsekretariat gewährleistet die effektive Bündelung von Netzwerk-Aufgaben und trägt als interner Dienstleister zu einer wesentlichen Entlastung der Mitgliedsgesellschaften bei.

Aufgabe ist im Wesentlichen die Koordination der gemeinsamen Aktivitäten und der internen Arbeitskreise, die Organisation von Tagungen und von Seminaren in Zusammenhang mit der HLB Akademie für interne Aus- und Fortbildung und die Umsetzung strategischer Netzwerkaktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsgremium der HLB Deutschland GmbH.